QUEENS HUSTLERS 2019 de Lorene Scafaria Jennifer Lopez Constance Wu. tire d une histoire vraie; based on a true story d

New York, 2006. Dorothy (Constance Wu) arbeitet unter dem Namen Destiny als Stripperin in einem Nachtclub. Sie muss sich um ihre Großmutter kümmern und kämpft ums finanzielle Überleben. Ramonas (Jennifer Lopez) Performance beeindruckt Dorothy und es gelingt ihr, sie zu einer Zusammenarbeit zu überreden. Zu zweit geben die beiden ein erfolgreiches Team ab. Bis ein Jahr später die Finanzkrise alles verändert. Ihre Kundschaft bestand aus erfolgreichen Bankern und die hatten von heute auf morgen andere Probleme. Da schmiedet Ramona einen Plan.

Das Business ist im Wandel. Von nun an dominieren Migrantinnen das Geschäft und die sind bereit sexuelle Dienste anzubieten. Für Dorothy kommt das nicht in Frage. Einmal überschreitet sie diese Grenze doch und wird von ihrem Kunden übers Ohr gehauen. Der jahrelange respektlose Umgang der Männer mit den Tänzerinnen im Club schürt in Ramona Rachegelüste. Mit einer Gruppe von Kolleginnen zocken sie fortan Männer ab, die sie in den Nachtclubs antreffen. Sie setzen sie unter Drogen und belasten ihre Kreditkarten bis zum Limit. Eine Weile geht das auch gut.

Die Geschichte wird von Dorothy rückblickend einer Journalistin erzählt. Die Regisseurin und Drehbuchautorin Lorene Scafaria nahm als Grundlage für ihren Film den Artikel The Hustlers at Scores: The Ex-Strippers Who Stole From (Mostly) Rich Men and Gave to, Well, Themselves vom Jessica Pressier aus dem Magazin New York. Der Film beruht somit auf einer wahren Begebenheit.

Hustlers ist eine Krimikomödie, die in erster Linie wegen Jennifer Lopez für Schlagzeilen sorgt. Alleine diese Woche könnte sie für die Darstellung der Stripperin Ramona eine Handvoll Preise einheimsen. Ein großer Erfolg, mehr als 20 Jahre nach Out of Sight. Natürlich ist die Story spektakulär und unterhaltsam zugleich. Auch wenn sie sich vermutlich ganz anders abgespielt hat, bleibt das Grundmotiv und das stellt dem Publikum eine interessante Frage: ist man auf der Seite der Frauengang oder nicht. Darf man den Männern, die Frauen ausbeuten, eine Falle stellen? Kann es als legitimer Weg der Selbstermächtigung gesehen werden, in einer Welt, in der es keine Chancengleichheit gibt? Rechtlich ist die Sache klar und am Ende zeigt Hustlers, dass die Justiz sich leicht tut, kleine Fische zu belangen. Mit den Großen hat sie bekanntlich manchmal so ihre Schwierigkeiten.

Hustlers | Lorene Scafaria | USA 2019 | 110 Min | 3.5 out of 5 stars


Neueste Beiträge auf THE REEL THERAPIST

▶︎ SYNONYMES

▶︎ DIE EISKÖNIGIN 2

▶︎ MARRIAGE STORY

▶︎ THE IRISHMAN

▶︎ BOOKSMART

Leave a Comment