thx

Der Hintergedanke von THX Ltd. war das Hörerlebnis, unabhängig von der technischen Ausstattung, so zu gestalten, wie es sich die Tontechniker in Hollywood vorstellten. Optimale Akustik und die Beseitigung von Störgeräuschen waren das Ziel.

In Wien entsprachen im Apollo Kino drei Säle dem Standard. Wegen zu hoher Lizenzkosten verzichteten immer mehr Kinos nach 2000 auf eine Zertifizierung. Die Marke THX ließ sich schlecht verkaufen und im allgemeinen wurde angenommen, dass mit der Digitalisierung ohnehin eine Verbesserung der Tonqualität einherging.

Was aber nicht die alleinige Intention des Standard war. So hielt neulich mancher Kinosaal einer Vorführung von Blade Runner 2049 nicht stand. Vibrationen erzeugten permanent Störgeräusche.

„Turn it up!“ muss Grandpa heute auch nicht mehr rufen. Oft ist die Lautstärke zu hoch eingestellt.

THX Clip Simpsons

 

Leave a Comment